Weihnachtsfeier 2017

v.l.n.r. Nicole Kornbausch Ehrung Übungsleiterprüfung bestandenen, Horst Gebert 40 Jahre VZ, Walter Gottschling 40 Jahre VZ, Anita Hirt 25 Jahre VZ, Monika Braun 25 Jahre VZ, Jürgen Schabtach 50 Jahre VZ, Eugen Balmberger 50 Jahre VZ, Peter Englisch 1. Vorsitzender.

Die Sportvereinigung Eintracht Penzendorf hatte Anfang Dezember wieder zu Ihrer Jahresabschlussfeier eingeladen. Wegen Platzmangels im eigenen Sportheim musste die Feier abermals  in den Spachmüllersaal nach Unterreichenbach verlegt werden. Rund 150 Mitglieder kamen. Unter der souveränen Moderation von Jürgen Schabtach wurde ein unterhaltsames Programm abgewickelt, das keine Langweile aufkommen ließ. 

Der 1. Vorsitzende Peter Englisch ließ in seiner Begrüßungsrede das vergangene Jahr  Revue passieren und nannte einige Highlights:  

Erfolgreich abgewickeltes Bürgerfest und Vereinssommerfest, Die obligatorische Teilnahme am Weihnachtsmarkt mit handgestrickten Socken, Handschuhen, Mützen, Schals usw. Eine im Vereinsgelände zum ersten Mal abgewickelte Fußball-Stadtmeisterschaft für Betriebe, Verwaltungen und Organisationen fand großen Anklang.  

Ein 3-tägiger Ausflug der AH-Abteilung in den Oberpfälzer Wald und das Skiwochenende in den Wilden Kaiser waren ausgebucht. Erfolgreiche Aufbauarbeit der Jugendarbeit unter Jörg Gebhard, denn z. Zt. nehmen ca. 100 Kinder und Jugendliche am Fußballtraining teil.

Der Verein erhielt für seine vorbildliche Vereinsarbeit eine besondere Ehrung: Die Verleihung der Goldenen Raute durch den BFV, eine seltenen Auszeichnung.

Touren zu Fuß und per Fahrrad, z.B. 2 Sportler überquerten die Alpen über eine alte Römerstraße bis zum Gardasee. Einzigartig herrscht im Verein  ein umfassender Gemeinschaftssinn, der die SV Eintracht zu einem besonderen Verein mit einer besonderen Atmosphäre macht. Dank an alle, die zum erfolgreichen Vereinsleben beigetragen haben. 

Da das Kinderturnen im Verein besonders intensiv betrieben wird konnten die verschieden Jahrgänge der Turngruppen ihr Können zeigen und ergänzten damit das Unterhaltungsprogramm auf angenehme Weise. Hier leisten die Jugendleiterin Nicole Kornbausch und Ihre Assistentin Jasmin Röthel hervorragende Arbeit. Nicole Kornbausch wurde mit einer Urkunde des BLSV für erfolgreich bestandene Ausbildung zur Übungsleiterin geehrt. Neben dem Unterhaltungsprogramm durften natürlich die notwendigen Ehrungen nicht fehlen. Für besondere Verdienste und 50 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Jürgen Schabtach und Eugen Balmberger, die selten verliehene Goldene Ehrennadel des Vereins.

Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: Aus der Tischtennisabteilung Horst Gebert  und Walter Gottschling.  Sie erhielten die Ehrennadel in Silber. 25 Jahre sind im Verein: Frau Anita Hirt und Frau Monika Braun. Sie wurden mit je einer Ehrenurkunde bedacht. Bevor der Sturm auf die reich beschickte Tombola einsetzte boten die Tanzstundenkinder der Tanzschule Bogner eine Hip-Hop-Show zu schmissiger Popmusik. Einige Fußballer brachten die Gäste  mit einer Darbietung  im Nikolauskostüm zum Schmunzeln.  

Die reichlich bestückte Tombola wurde wieder bestens vom Festausschuß  organisiert. Als Hauptpreise wurden Reisen in den Bundestag nach Berlin und in den Landtag nach München verlost, die von den Politikern unserer Region gespendet wurden.

Gaststätte

Willi und Anna Ntais freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser

Stickerfive

Stickerfive

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok