Kostenloser Vereinsbeitritt

für Kinder und Jugendliche sozial schwacher und unverschuldet in Not geratener Familien durch Sponsoring von Bürgerstiftung, Erfa-Kreis und Lions Hilfswerk (dieser „Schwabacher Weg" ist zunächst auf 2 Jahre begrenzt).

Was ist zu beachten?


Meldung der/des Bedürftigen (Vorname, Nachname, Adresse usw.) durch Vereine (Sportlehrer, Trainer und Übungsleiter), Sozialdienste wie z.B. Frau Ele Schöffthaler (Tel. 0151/52465345), ARGE Hartz 4 Herr Rupprecht (Tel. 925844), Kirchen, SJR, Streetworker usw.  an den Stadtverband.

 

Prüfen der Bedürftigkeit durch den Stadtverband.

Dann gibt es einen „OK-Brief des Stadtverbandes (= Sicherheit für den Verein) mit dem Heftchen „Sportangebot der Schwabacher Vereine" an die bedürftige Familie. Diese wählt ihren Wunschverein aus und meldet ihr Kind/Jugendlichen mit dem „OK-Brief" bei diesem Verein an.

Der Verein schickt eine Namensliste mit Kosten und Eintrittsdatum des neuen Mitglieds am Ende des Jahres (im November!) an den Stadtverband. Bitte mit Angabe der jeweils gewählten Sportart für statistische Erfassung. Diese Liste prüft der Stadtverband - die Auszahlung an den jeweiligen Verein erfolgt nur über den Stadtverband.

Es werden nur die Beiträge der Vereine (mit unterschiedlichen Regelungen It. deren Satzung) akzeptiert, keineAufnahme- und Abteilungsgebühren.

Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre. In erster Linie ist das Augenmerk auf die Aufnahme neuer Mitglieder zu richten.

Die Bezahlung des Beitrags erfolgt für ein Jahr: Verlängerung für ein zweites Jahr ist möglich, aber nur über einen erneuten Antrag.

 

 

 

 

Gaststätte

Willi und Anna Ntais freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser