+++Gruppenleiter/-in für Kinderturnen gesucht +++Infos gibt bei Nicole Kornbausch, 015150301065+++

Im Spitzenspiel der Kreisliga hatte unsere Eintracht den Tabellenführer und zweimaligen Meister TV Hilpoltstein zu Gast. Unsere Truppe begann sehr druckvoll und war in den ersten 20. Minuten das klar bessere Team. Folgerichtig erzielte Berthold Schiessler das 1:0 nach schönem Querpass von Alex Seitz. Einziges Manko der Eintracht war zu diesem Zeitpunkt die Chancenauswertung – wäre der letzte Pass etwas exakter gekommen, hätte man durchaus mit zwei oder sogar drei zu null führen können. Ein Knacks im Spiel war dann sicherlich die Verletzung von Bernd Meier – Oli Hagn machte seine Sache zwar sehr gut, aber die Gäste kamen jetzt immer besser ins Spiel und nach einem herrlichen Zuspiel von S. Zeh erzielte der ständige Unruheherd S. Harless das 1:1.

In der zweiten Halbzeit hatte Berthold Schiessler zwar die erneute Führung auf dem Schlappen, doch der Ball strich haarscharf am linken Pfosten vorbei. Von Minute zu Minute wurden die Gäste jetzt dominanter und bestimmten das Spiel. Angetrieben von der Achse Ulrich – Zeh – Harless rollte Angriff auf Angriff auf das Penzendorfer Gehäuse. Die Balmberger-Elf schafften es aber mit vereinten Kräften einen weiteren Gegentreffer zu verhindern – bis zur 86. Minute. Nach einer Ecke von Ulrich war C. Witzel gedankenschneller als sein Gegenspieler und köpfte zum vielumjubelten Siegtreffer für den Spitzenreiter ein. Penzendorf warf jetzt zwar nochmal alles nach vorne, aber der TV spielte die letzten Minuten clever herunter.

Letztendlich ein etwas glücklicher aber nicht unverdienter Sieg für den Spitzenreiter, denen wir auch zum ersten Sieg im Bezirkspokal mit 7:0 gegen die SG FC/TSV Röthenbach/Pegnitz gratulieren.

Kader: Meier-Alt (Hagn), Träger, Siegel, Jung, Fascella, Fuchs, Schabtach, Seitz (Eberhard), Balmberger U. (Balmberger T.), Schiessler, Boyer

 

Gaststätte

Dana und Stefan Sinmihaian freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser