+++Gruppenleiter/-in für Kinderturnen gesucht +++Infos gibt bei Nicole Kornbausch, 015150301065+++

Einen wichtigen Heimsieg und damit den Nichtabstieg feierte unsere Truppe gegen den TSV Burgthann. Zu Beginn der Partie gleich ein Aufreger nach einem Solo von Florian Schabtach. Dieser wurde laut Schiedsrichter Harrer innerhalb des 16er von den Beinen geholt und es gab Elfmeter. Capitano Flo Schabtach teilte dem Schiri mit, dass das Foul außerhalb war und so gab es „nur“ Freistoß, der nichts einbrachte. Die Geste von Flo Schabtach verdient allerdings den Fairnesspreis.

Die Eintracht tat sich danach schwer, vor allem Goalgetter Bertl Schiessler klebte das Pech am Fuß – entweder der Torhüter hielt die Schüsse mit allen Körperteilen oder ein Abwehrbein war dazwischen. So war es Libero Robert Jung vorbehalten kurz vor dem Halbzeitpfiff mit einem herrlichen Schlenzer in den Winkel für die 1:0 Führung zu sorgen.

Nach dem Wechsel verpasste es die Eintracht den Sack zu zumachen, Chancen waren zuhauf vorhanden. Die Gäste starteten immer wieder gefährliche Konter und Keeper Martin Steinhorst musste auf der Hut sein, auf dem nassen Rasen keinen rein zu lassen. Aufatmen konnten die Verantwortlichen in der 88. Minute, als der starke Marco Boyer, schön in Szene gesetzt von Florian Schabtach, von links in den Strafraum zog und eiskalt vollstreckte.

Kader: Steinhorst, Hausladen (Schrödel), Träger, Jung, Fuchs, Fascella, Schabtach, Boyer, Kerling, Schiessler, Ernst

Gaststätte

Dana und Stefan Sinmihaian freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser