+++Gruppenleiter/-in für Kinderturnen gesucht +++Infos gibt bei Nicole Kornbausch, 015150301065+++

Im letzten Spiel der Saison mobilisierte die Eintracht nochmal alle Kräfte und holte sich verdiente drei Punkte beim FC Wendelstein. Allerdings dauerte bis zur 56. Minute ehe die Eintracht das Abwehr Bollwerk der Gastgeber sprengte. Das goldene Tor erzielte der unermüdlich rackernde Jan Ernst mit einem trockenen Flachschuss.

Garant für den Erfolg waren zudem der fehlerlose Bernd Meier-Alt und „Terrier“ Ralph Siegel, der Torjäger Oliver Brüggen keinen Stich ließ. Insgesamt muss man aber die starke kämpferische Leistung der Balmberger-Truppe hervorheben. Setzte sich ein Wendelsteiner Angreifer doch gegen seinen Gegenspieler durch, war ein Mitspieler dar und rettete. Hut ab auch vor der Leistung von Holger Eder und Florian „Kegsi“ Lauterkorn, die in dieser Saison nur selten zum Einsatz kamen, aber ihren Teil zum Erfolg der Truppe beisteuerten.

Hervorzuheben ist auch noch die äußerst faire Spielweise beider Teams, nur selten kam Hektik auf und die wenigen Fouls waren meist unabsichtlich, nur Libero Timo Balmberger konnte aufgrund seiner Grundschnelligkeit oft nur mit Fouls gebremst werden J J.

Vielen Dank auch noch an die mitgereisten und treuen Fans, die auch bei schlechten Wetter unsere AH unterstützen und denen kein Weg zu weit ist.

Kader: Meier-Alt, Eder (Träger), Siegel, Kröber, Fascella, Kerling, Jung, Boyer, Balmberger T., Schiessler (Lauterkorn), Ernst

Gaststätte

Dana und Stefan Sinmihaian freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser