80 walter

Unter den vielen Gratulanten zum 80. Geburtstag unseres Schriftführers Walter Gottschling war auch die 2.Vorstizende Heidi Böhme und überreichte im Namen des Vereins einen Präsentkorb mit den besten Wünschen, dass er noch lange seinen Hobbys frönen kann.

IMG 20180129 WA0000

Am Samstag, 27.01.2018 veranstaltete die E1- und die E2-Jugend jeweils ein Hallenturnier in der Hans-Hocheder-Halle. Beim E1-Turnier waren 5 Mannschaften eingeladen: DJK Abenberg, SC Worzeldorf, SG (SV) Barthelmesaurauch, SV Pfaffenhofen und der TV 21 Büchenbach. Der TV 21 Büchenbach ist leider nicht erschienen, schade! Aber egal, die Jungs haben sich deswegen nicht die Laune vermiesen lassen, sind gut gestartet und gewannen das erste Spiel gegen die (SG) SV Barthelmesaurach  ungefährdet mit 3:0. Als nächster Gegner wartete der SC Worzeldorf. Hier ging man früh in Führung und hatte im Anschluss weitere Chanchen, den nächsten "Dreier" einzufahrn. Die schlechte Chancenverwertung wurde allerdings bestraft mit dem späten Ausgleich durch den Gegner, dabei blieb es...Endstand 1:1. Danach waren die Jungs dran gegen den SV Pfaffenhofen, diese wurden mit 6:0 abgefertigt. Jetzt stand das "Endspiel" gegen die DJK Abenberg bevor, die Punktgleich (7 Punkte, 2 Siege und 1 Unentschieden) mit unserem Team waren. Das bis zum Schluss spannende Match konnte unsere Mannschaft letztendlich mit 1:0 für sich entscheiden.......Turniersieg!!! Herzlichen Glüchwunsch an die Jungs: Bennet, Christian, Emil, Tim, Daniel, Hakeem, Christoph, Riccardo und Marvin. Und natürlich auch einen besonderen Dank und ein großes Lob an die Eltern und Supporter, die mitorganisiert, gebacken, auf-/abgebaut, verkauft haben. Es hat alles super geklappt und die E-Jugendkasse hat sich gefreut!!!

DFB Uhr für Walter Gottschling

Nach Timo Balmberger, Jürgen Schabtach, Heidi Böhme und Grete Balmberger erhielt nun unser Schriftführer Walter Gottschling die Ehrenuhr des Bay. Fußballverbandes für Langjähriges ehrenamtliche Tätigkeit in unserem Verein. Er ist seit 2003 Schriftführer, hat bei der Planung und Bau des Sportheimes eifrig mitgewirkt. Bei Gesprächen mit der Stadt Schwabach ist er ein unersetzlicher Verhandlungspartner. Er kümmert sich um die Nebenkostenabrechnung mit dem Pächter. Auch hat er mitgeholfen, dass wir seit 13 Jahren am Schwabcher Bürgerfest teilnehmen können. 2010 wurde er für 50 Jahre Leistungssport im Tischtennis ausgezeichnet. 2012 erhielt der die BLSV Ehrennadel in Bronze. 

TTVM 2017a

Am Samstag dem 6.1.18 fand die jährliche Vereinsmeisterschaft im Tischtennis des SV Eintracht Penzendorf statt. Zum Turnier kamen 21 Teilnehmer für das Einzel und 20 Teilnehmer für das Doppel in der Johannis-Helm Schule zusammen. Sehr erfreulich war auch, dass 5 Teilnehmer nicht aus der Tischtennis-Abteilung dabei waren.Im Turnier der Einzelspieler konnte sich in einem spannenden Finale Berthold Schießler gegen Hubert Nieberle durchsetzen. Bei den Doppelspielern konnten sich im Finale Robert Logdeser und Norbert Karg gegen Soni Luu und Robert Jung durchsetzen.

Weihnachtsfeier 2017

v.l.n.r. Nicole Kornbausch Ehrung Übungsleiterprüfung bestandenen, Horst Gebert 40 Jahre VZ, Walter Gottschling 40 Jahre VZ, Anita Hirt 25 Jahre VZ, Monika Braun 25 Jahre VZ, Jürgen Schabtach 50 Jahre VZ, Eugen Balmberger 50 Jahre VZ, Peter Englisch 1. Vorsitzender.

Die Sportvereinigung Eintracht Penzendorf hatte Anfang Dezember wieder zu Ihrer Jahresabschlussfeier eingeladen. Wegen Platzmangels im eigenen Sportheim musste die Feier abermals  in den Spachmüllersaal nach Unterreichenbach verlegt werden. Rund 150 Mitglieder kamen. Unter der souveränen Moderation von Jürgen Schabtach wurde ein unterhaltsames Programm abgewickelt, das keine Langweile aufkommen ließ. 

Der 1. Vorsitzende Peter Englisch ließ in seiner Begrüßungsrede das vergangene Jahr  Revue passieren und nannte einige Highlights:  

Erfolgreich abgewickeltes Bürgerfest und Vereinssommerfest, Die obligatorische Teilnahme am Weihnachtsmarkt mit handgestrickten Socken, Handschuhen, Mützen, Schals usw. Eine im Vereinsgelände zum ersten Mal abgewickelte Fußball-Stadtmeisterschaft für Betriebe, Verwaltungen und Organisationen fand großen Anklang.  

Gaststätte

Willi und Anna Ntais freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser

Kick-Off Sticker Album

Firmen-Turnier