Florian Schabtach, Mike Schrödel-Imhof sowie Markus WabnitzDer Jugendfussball beim SV Penzendorf wächst. Aktuell gibt es schon 8 Jugendmannschaften von der G-Jugend bis zur D-Jugend und dazu die Bambini Kicker für die ganz Kleinen. Nur durch das ehrenamtliche Engagement von Trainern, Betreuern und Verantwortlichen im Verein konnte sich der Bereich so vergrößern.

Nach vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit hat sich Jörg Gebhard entschieden seine Funktion als Jugendleiter aufzugeben. Mit und auch Dank ihm ist der Bereich Jugendfussball deutlich vielfältiger und größer geworden. Um zu klären, wie man die Lücke schnell schließen kann, traf sich am Tag vor der deutschen Einheit eine kleine Gruppe rund um den Abteilungsleiter Timo Balmberger im Vereinsheim.

Mehrere Stunden wurde zu viert über die Aufgaben eines Jugendleiters und die Ideen für Bereich Jugendfussball diskutiert. Schnell war klar, dass man die Verantwortlichkeit auf mehr Schultern verteilen muss. Statt eines Jugendleiters gibt es nun eine Jugendkoordination mit vier Ansprechpartnern: Mike Schrödel-Imhof, Flo Schabtach, Markus Wabnitz und Timo Balmberger kümmern sich ab sofort gemeinsam um die Jugendarbeit. Gemeinsam und mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten wollen sie den Erfolg der Jugendarbeit fortschreiben.   

bälle sponsoring

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren großzügigen Sponsor „Deutsches Maklerforum AG, Fernando Lozano“. Unsere G-Jugend bedankt sich für 20 neue Fußbälle.

2. und 4. Platz beim eigenen Rundenturniers in Penzendorf

Wie in der letzten Saison trat man beim ersten Rundenturniers in diesem Jahr wieder mit 2 nach Jahrgängen getrennten Mannschaften an. 

Im ersten Spiel des Turniers musste unsere G1 Mannschaft gegen den SV Kammerstein antreten. Unsere G1 Mannschaft begann sehr konzentriert und ging schon nach kurzer Zeit mit 3:0 in Führung. Man wechselte dann durch, sodass jeder Spieler beim eigenen Turnier zum Einsatz kam und so blieb es beim 3:0. Im zweiten Spiel musste man sich in einem ausgeglichenen Spiel mit 0:2 dem späteren Turniersieger SG Schwarzenlohe 2 geschlagen geben.

Unsere G2-Jugend (2013 und Jünger) musste sich im Auftaktspiel gegen die körperlich Stärkeren und größeren Kinder der SG Schwarzenlohe 2 nach einer sehr guten kämpferischen Leistung mit 0:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel fuhr unsere G2-Jugend den ersten Turniersieg verdient mit 1:0 gegen die SG Schwarzenlohe 1 ein. 

Saisonauftakt U9 2

Aufgeregt  und voll freudiger Erwartung traf sich unsere F2 in Wendelstein zu ihrem allerersten Punktspiel. Doch bereits nach wenigen Minuten fiel das 1:0 für den Gegner TSV Wendelstein. Durch das erste Gegentor wachgerüttelt kämpften sie wacker und konnten sobald das 1:1 erzielen. Jedoch hielt der Gleichstand nicht lange an und es erfolgte ein erneutes Gegentor. Die Mannschaft feuerte sich gegenseitig an, so dass kurz vor der Halbzeit noch das 2:2 fiel.

Voll motiviert starteten sie wieder in die 2. Halbzeit und konnten zum ersten mal in Führung gehen. Man spürte nun deutlich, dass die Kräfte nachließen und die Führung konnte leider nicht gehalten werden. Großes Kompliment für einen erfolgreichen Start in die Saison. Das erste Punktspiel für unsere F2 endete mit einem gerechten 3:3.

An dieser Stelle möchte die F2-Jugend des SV Penzendorf noch herzlichen Dank sagen an Herrn Neubauer von NG Textildruck für die Bedruckung und ganz besonders an Herrn Kahrs der Fa. Stiegler Fassaden- und Malertechnik GmbH für das Sponsoring des neuen Trikotsatzes.

2. und 4. Platz beim lezten Rundenturniers des Sommers in Rothaurach

Ehrung für Integration

u7 a

Wie bei den vorigen Turnieren trat man beim letzten Rundenturniers des Sommers wieder mit 2 nach Jahrgängen getrennten Mannschaften an.

Gaststätte

Willi und Anna Ntais freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser

Stickerfive

Stickerfive