+++Gruppenleiter/-in für Kinderturnen gesucht +++Infos gibt bei Nicole Kornbausch, 015150301065+++

JHV 18
Fußball Abteilungsleiter Timo Balmberger mit den Jugendleitern Jörg G. und Nicole K., die am Erlös vom Stickeralbum beteiligt werden.

Bei der Jahreshauptversammlung der SV Eintracht Penzendorf präsentierten die Vorstandschaft und Abteilungsleiter in gewohnt professioneller Weise Fakten, Zahlen sowie sportliche und gesellschaftliche Highlights des vergangenen Jahres.

Vorsitzender Peter Englisch gab nach der Begrüßung der zahlreichen Mitglieder einen chronologischen Rückblick auf 2017. Nach dem Gedenken an vier verstorbene langjährige  Vereinsmitglieder zog der 1. Vorstand ein durchweg positives Fazit. Dem Verein gehe es gut, besonders erfreulich sei die erneut angestiegene Mitgliederzahl, die der hervorragenden Jugendarbeit geschuldet sei. Besonders hervorzuheben sei der tolle Zusammenhalt im Verein, die Mitglieder zeigten viel Eigeninitiative und die abteilungsübergreifend durchgeführten Events waren stets ein voller Erfolg.

hpsc90 02

Fußball Kreistag 4sp 4c
Foto: Uwe Mühling, Weißenburger Tagblatt

Der Fußballkreis Neumarkt/Jura hat sich beim Kreistag in Weißenburg für die nächsten vier Jahre neu aufgestellt und ausgerichtet. 256 Vereinsdelegierte nutzten im Kulturzentrum Karmeliterkirche die Chance, die Verbandsarbeit und die Entwicklung des Amateurfußballs in der Region mitzugestalten. 

Im Amt bestätigt wurde Thomas Jäger als Kreis-Vorsitzender. Neuer Kreis-Spielleiter ist Markus Hutflesz, Andreas Kienlein wurde als Kreis-Jugendleiter bestätigt und Reinhold Heß beerbt Sandra Hofmann, die nicht erneut als Kreisbeauftragte für den Frauen- und Mädchenfußball kandidierte. Erneut bestätigt wurde der bereits gewählte Dr. Sven Laumer als Kreis-Schiedsrichterobmann. Anton Pfahler als Kreis-Sportgerichtsvorsitzender und Mike Schrödel-Imhof als Kreis-Ehrenamtsbeauftragter sollen den Kreisausschuss komplettieren. Sie sollen vom BFV-Präsidium berufen werden.

schaafkopf 4

Am 9.3.2018 fand das erste SV P Schafkopfrennen statt. 16 Mitspieler zwischen 26 und 80 Jahren fanden sich im Sportheim ein und spielten in zwei Spielrunden à 30 Spielen den Schafkopfkönig aus. Nach einer kurzen und humorvollen Erklärung der Spielregeln durch Peter Schrödel wusste auch jeder, was ein 10 er Renault ist (Spiel mit der 10, wenn man den Alten hat, spielen muss und selber nur Schweine hat - alles klar?).

Nach Abschluss der ersten von viel Gelächter, Nachkardeln und Solos geprägten Runde, wurde die zweite Runde nach dem Schweizer System zusammengesetzt, d.h. die punktstärksten kamen an einem Tisch - in diesem Fall Peter Englisch, Werner Schwab, Hermann Schmidt und Walter Gottschling. Platz 5-8 an den zweiten Tisch, usw. Am Ende setzte sich Werner Schwab knapp vor Peter Englisch durch - die Abteilung Tischtennis sahnte also mal so richtig ab.

U7 turnier 2018

Es spielten (von links): Toni S., Claudio Fascella (Trainer), Ben H., Jonathan H., Adrian M., Michl Espert (Trainer), Benjamin F., Dominik R., Mika E., Elias L.

In den letzten Turnieren erreichte unsere G-Jugend jeweils gute mittlere Plätze. Doch das änderte sich schlagartig beim Siedler-Indoor-Cup des TSV Wolfstein am 17.02.2018. Im ersten Spiel konnten unsere Jungs mit einem 2:1 überzeugen. Im nächsten Spiel reichte es für ein 1:0, das durch eine harmonische Mannschaftsleistung erreicht wurde. Im dritten Vorrundenspiel drehten sie aber erst so richtig auf und gewannen mit einem starken 4:0. Vier gewinnt war nun das Motto und konnte im Halbfinale ebenso mit einem 4:0 Sieg wiederholt werden. Damit war der Einzug der Penzendorfer ins Finale gesichert. Für die zahleichen Zuschauer war nun Daumen drücken und zittern angesagt. Unsere übermotivierten Jungs gingen nun aufs Ganze und gewannen im Finale gegen den TSV Wolfstein 1950 mit 1:0.

Vielen Dank an den TSV Wolfstein für die Einladung und ein toll organisiertes Turnier!

Gaststätte

Dana und Stefan Sinmihaian freuen sich
auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 bis 22:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 09122-694542

pyraser

Stickerfive

Stickerfive